IMCAS Paris: Deleo feiert 10 Jahre nicht-invasive Medizintechnik & stellt neues Kryolipolyse Gerät vor 

Vorstellung CRISTAL Pro IMCAS Paris 2020
Das neue Kryolipolyse Gerät CRISTAL Pro®

ICE AESTHETIC® kooperiert seit vielen Jahren mit dem französischen Medizintechnik Hersteller Deleo. Das Unternehmen mit Firmensitz an der Côte d’Azur entwickelt und fertigt hochwertige Medizintechnik im Bereich des nicht-invasiven Bodycontourings. 
Im Rahmen des IMCAS World Congress in Paris wurde nun die neueste Entwicklung von Deleo vorgestellt: Das Kryolipolyse Gerät CRISTAL Pro®.

360° Bodyforming wird durch CRISTAL Pro® ergänzt 

Bereits im vergangenen Jahr durften wir einige Neuheiten von Deleo vorstellen und in unser 360° Bodyforming Portfolio aufnehmen – allen voran die Cellulite- und Hautstraffungsbehandlung mit dem DIAMOND Applikator. Jetzt folgt mit CRISTAL Pro® ein neues Kryolipolyse Gerät, mit dem es erstmals möglich ist, 4 Applikatoren gleichzeitig zu nutzen.
Die bewährte Technik des CRISTAL® Kryolipolyse Geräts der ersten Generation ist auch im neuen Gerät zu finden – allerdings mit leistungsstärkerem Kühlsystem und integriertem Ultraschall zur exakten Fettschichtmessung. Das erste Gerät im deutschsprachigen Raum ist in unserer Praxis in Berlin Charlottenburg im Einsatz. 

Was ändert sich bei der Kryolipolyse Behandlung mit CRISTAL Pro®?

Mit allen CRISTAL® Kryolipolyse Geräten wird eine Behandlung auf höchstem Niveau sichergestellt. Die Auswahl der Applikatoren ist gleich groß und auch am Ablauf der Behandlung ändert sich mit dem CRISTAL Pro® nichts.
Ein Unterschied besteht aber in der Behandlungsdauer: Mit dem CRISTAL Pro® verkürzt sich die Behandlungszeit bei einigen Behandlungszonen, da mit den Applikatoren niedrigere Temperaturen erreicht werden. Außerdem können 4 Behandlungsköpfe gleichzeitig verwendet werden, wodurch beispielsweise Bauch und beide Oberschenkel gleichzeitig behandelt werden können.