DIAMOND: Die Revolution in der Behandlung von Cellulite

Die DIAMOND Behandlung liefert eine effektive Lösung, um Cellulite nachhaltig zu reduzieren. Das nicht-invasive Verfahren kombiniert gezielte Infrarotstrahlung mit einer Lymphdrainage, um Cellulite zu verringern und das Hautbild langfristig zu verbessern. Die Neubildung von Kollagen wird angeregt und das Bindegewebe gestrafft.

Vorteile der DIAMOND Behandlung

  • Reduktion von Cellulite
  • Hautstraffung und Verbesserung des Hautbildes
  • nicht-invasive Behandlung
  • wirkungsvoll und sicher

Was ist Cellulite?

Cellulite ist eine Veränderung des Bindegewebes der Unterhaut. Die sogenannte Orangenhaut betrifft 80 bis 90 % der erwachsenen Frauen. Die Ursache für das typische Erscheinungsbild der Haut liegt im Fettgewebe: Die Fettzellen (Adipozyten) üben Druck auf die Bindegewebsfasern (Septen) aus und deformieren diese. Mit der Zeit nimmt die Stabilität des Bindegewebes ab und die für Cellulite charakteristischen Dellen werden auf der Haut sichtbar.

Wie entsteht Cellulite?

Das Auftreten der Orangenhaut ist genetisch bedingt und wird durch das weibliche Sexualhormon Östrogen begünstigt. Cellulite kann auch bei Männern vorkommen, ist jedoch aufgrund der Unterschiede in der Verteilung von Fettgewebe, Muskeln und Bindegewebe bei Frauen deutlich häufiger.

Der individuelle Lebenswandel spielt natürlich auch eine Rolle: Nikotin und Alkohol verengen die Blutgefäße und behindern damit den Lymphfluss. Zudem fördert Übergewicht die Cellulite, wobei Orangenhaut auch bei sehr schlanken Frauen auftreten kann.

Vor der Cellulite Behandlung

Adipozyten deformieren
Bindegewebsfasern

Nach der Cellulite Behandlung

Die Septen sind gedehnt und die Kollagenbildung wird angeregt

Kann man Cellulite dauerhaft reduzieren?

Um eine vorhandene Cellulite nachhaltig zu verbessern, müssen die tief liegenden Gewebsschichten gezielt behandelt werden. Eine Straffung der Haut allein reicht dabei nicht aus.

Die nicht-invasive DIAMOND Behandlung bietet eine Kombination mehrerer Technologien, die synergetisch auf die Reduktion von Cellulite, Verbesserung des Hautbildes und eine gleichzeitige Hautstraffung einwirken. Mit der DIAMOND Behandlung wird die Stabilität des Bindegewebes durch die Neubildung von Kollagen, die sogenannte Neokollagenase, angeregt. Zudem werden die Fibroblasten stimuliert und die Septen entlastet. Die Kombination aus Neokollagenase und Gewebsentlastung führt zu einer Glättung der tiefliegenden Gewebsschichten und damit auch zu einer deutlich sichtbaren Glättung der Haut. Das neu gebildete Kollagen sorgt dabei für einen Langzeiteffekt und macht die Behandlung nachhaltig.

FAQ DIAMOND

In unseren FAQs zur DIAMOND Behandlung klären wir alle Fragen zum Ablauf der DIAMOND Behandlung, Nebenwirkungen und Kontraindikationen.

STANDORTE & TERMINBUCHUNG

Jetzt bei ICE AESTHETIC® zur Cellulite Behandlung mit der DIAMOND Technologie beraten lassen!

Die DIAMOND Technologie

Der DIAMOND Applikator ist eine Kombination mehrerer Technologien, um synergetisch auf Cellulite einzuwirken und optimale, dauerhafte Ergebnisse zu erzielen.

Die DIAMOND Behandlung ist nicht-invasiv, durch die Wellenlänge der Dioden wird dennoch das Bindegewebe der Unterhaut erreicht und dort die Neubildung von Kollagen und Elastin angeregt.


HIF Dioden

Die perfekt abgestimmte Wellenlänge der Dioden dringt tief in die Haut ein und wird gezielt von Fettzellen absorbiert

Wärmeenergie

Die Infrarotstrahlen führen zu einer unmittelbaren Kollagenkontraktion und aktivieren physiologische Reaktionen der Dermis

Vakuum

Die modulare Ansaugung durch das Vakuum stimuliert Fibroblasten, regt die Lymphdrainage an und dehnt die Septen