Warum sich eine Kryolipolyse Behandlung bei ICE AESTHETIC® lohnt

Warum sollte man sich für eine Behandlung bei ICE AESTHETIC® entscheiden? Gute Frage! Eine Kryolipolyse ist in erster Linie eine ästhetische Behandlung, die ebenso wie eine Faltenkorrektur keine medizinische Notwendigkeit besitzt. Zum Vergleich: Bei einem drohenden Blinddarmdurchbruch sucht man schnellstmöglich das nächstgelegene Krankenhaus auf, bei einer Nasenkorrektur wird man sich im besten Fall vorab ausführlich informieren und beraten lassen. 

Maximale Sicherheit 

Die Kryolipolyse ist ein nicht-invasives und nebenwirkungsarmes Verfahren. Dennoch sollte man sich gerade bei ästhetischen Behandlungen nicht im Blindflug in die Behandlung stürzen. Denn: Auch ein nicht-invasives Verfahren birgt bei falscher Anwendung oder nicht erkannten Kontraindikationen Gefahren.

Bei ICE AESTHETIC® steht die Patientensicherheit immer im Vordergrund. Deshalb kooperieren wir ausschließlich mit Fachärztinnen und Fachärzten, die zertifizierte Medizintechnik für die Behandlung einsetzen.

Kryolipolyse mit zertifizierter Medizintechnik

Die Kryolipolyse gehört in den Bereich der sogenannten apparativen Ästhetik. Das bedeutet, dass die Behandlung mit Hilfe von technischen Geräten durchgeführt wird. Im Fall der Kryolipolyse handelt es sich dabei um ein Kühlgerät, das mit verschiedenen Applikatoren ausgestattet ist. Hochwertige Geräte für diese Behandlung sind CE-zertifiziert und als Medizintechnikgerät zugelassen. 

An allen ICE AESTHETIC® Standorten wird das zertifizierte CRISTAL® Kryolipolyse Gerät des französischen Medizintechnikherstellers Deleo eingesetzt. Es verfügt über … Sicherheitssensoren und wird komplett in Frankreich gefertigt. 

Behandlung bei Fachärzten 

Das CRISTAL® Kryolipolyse Gerät wird ausschließlich an Ärztinnen und Ärzte vertrieben. Man findet es also nicht in Kosmetikinstituten oder Sonnenstudios, sondern bei renommierten Fachärzten. Um mögliche Gegenanzeigen zu erkennen, und damit Risiken zu minimieren, ist eine medizinische Ausbildung mehr als sinnvoll. Außerdem können Experten aus dem ästhetischen oder dermatologischen Bereich Indikationen für die Behandlung erkennen und alternative Therapien vorschlagen. 

Langjährige Erfahrung 

Jedes Jahr werden mehrere Tausend Behandlungen an den ICE AESTHETIC® Standorten durchgeführt. Wir schöpfen aus diesem großen Erfahrungsschatz und optimieren damit die Kryolipolyse Behandlung immer weiter. Welcher Applikator eignet sich für welche Indikation? Welche Nachbehandlung ist am besten? Was sollte man nach einer Kryolipolyse Behandlung beachten? Dieses Wissen geben wir an all unsere Partner weiter, wodurch die Behandlung bei ICE AESTHETIC® zu höchster Patientenzufriedenheit führt. 

Bei ICE AESTHETIC® bekommt man mehr 

Bei ICE AESTHETIC® ist die Kryolipolyse eine medizinische Behandlung, die professionell durchgeführt wird. Ein Behandlungspaket bei ICE AESTHETIC® beinhaltet deshalb neben der Behandlung immer eine ausführliche Beratung, Anamnese, Fotodokumentation und einen Nachsorgetermin. Der Termin für die abschließende Untersuchung findet in der Regel 3 Monate nach der letzten Behandlung statt. 

Jetzt Standort wählen & individuell beraten lassen!

Wie viele Behandlungen sind bei ICE AESTHETIC® eigentlich notwendig?

Wir empfehlen eine Behandlung pro Körperzone sowie eine Nachbehandlung. Die Nachbehandlung sollte etwa 4 Wochen nach der ersten Behandlung erfolgen. Vorab kann man sich über die Kosten für die Behandlung auf der jeweiligen Standortseite informieren oder die Preise per Mail anfragen.