Termin vereinbaren

Kryolipolyse und Körperfettanteil: Wann eine Behandlung Sinn macht

Kryolipolyse bei Übergewicht und geringem Körperfettanteil
Kryolipolyse Übergewicht

Kryolipolyse und Körperfettanteil: Wann eine Behandlung Sinn macht

Sind nur übergewichtige Menschen für eine Kryolipolyse geeignet? Ganz klar: Nein. Eine Kryolipolyse Behandlung kann grundsätzlich unabhängig vom Gewicht durchgeführt werden. Wann eine Fettzellenbehandlung mit Kälte Sinn macht und den Patienten zufriedenstellt, kann allerdings nur im Gespräch mit einem medizinisch geschulten Behandler geklärt werden, der die Grenzen und Möglichkeiten der Kryolipolyse kennt.

Kann man mit der Kryolipolyse Gewicht reduzieren?

Bei der Kryolipolyse werden lokale Fettdepots gezielt mit Kälte behandelt. Die Methode zielt nicht in erster Linie auf eine Gewichtsreduzierung. Die Kryolipolyse wird zum Bodyforming eingesetzt, wobei einzelne Areale gezielt behandelt werden. Eine großflächige Behandlung ist mit der Kryolipolyse nicht möglich. Bei einem sehr hohen Körperfettanteil ist die Behandlung deshalb häufig nicht zufriedenstellend und der Patient häufig mit einer Liposuktion besser beraten.

Für wen ist eine Kryolipolyse geeignet?

Generell ist die Kryolipolyse für Menschen mit einem Körperfettanteil im Normalbereich am besten geeignet. Ist der Körperfettanteil zu niedrig, ist meist zu wenig Fettgewebe vorhanden, das behandelt werden kann. Dennoch kann eine Behandlung in Einzelfällen bei sehr schlanken Menschen mit einem niedrigen Körperfettanteil durchgeführt werden, beispielsweise wenn einzelne Fettdepots an Bauch oder Hüften vorhanden sind. Bei Übergewicht kann die lokale Kältebehandlung ebenfalls eingesetzt werden, beispielsweise im Kinnbereich oder an den Armen.
Mit dem Körperfettrechner kann man seinen Körperfettanteil (KFA) und die fettfreie Körpermasse (FFMI) unkompliziert selbst bestimmen und so einen ersten Hinweis darauf bekommen, ob die Kryolipolyse ein geeignetes Verfahren für einen selbst ist.

Spezifischer Wunsch und gute Beratung erhöhen die Patientenzufriedenheit

Nicht (nur) der Körperfettanteil ist entscheidend, sondern auch der Wunsch des Patienten. Je klarer dieser Wunsch ist, desto zufriedenstellender ist auch die Behandlung mit der Kryolipolyse. Das liegt zum einen an einem gezielten Behandlungsplan, der auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt wird, zum anderen an der realistischeren Einschätzung der Möglichkeiten.
An allen ICE AESTHETIC® Standorten wird man im Vorgespräch individuell beraten und über die Kryolipolyse aufgeklärt. Erik Ortner, Kryolipolyse Experte aus unserem Headquarter in Berlin, erklärt im Video, worauf es ankommt und wo die Möglichkeiten und Grenzen der Kryolipolyse liegen.