Termin vereinbaren

Die Vorteile der AGATE® Applikatoren

Kältebehandlung von Doppelkinn, BH-Bereich, Rücken oder Knie
Kryolipolyse BH-Zone

Die Vorteile der AGATE® Applikatoren

Lokale Fettdepots können mit der Kryolipolyse schonend ohne OP oder Betäubung behandelt werden. Der Vorteil des an allen ICE AESTHETIC® Standorten eingesetzten CRISTAL® Geräts: Im Gegensatz zu vielen anderen Geräten, verfügt die zertifizierte Medizintechnik über 4 Standardapplikatoren und 3 Spezialapplikatoren des AGATE® Systems, mit denen auch gezielt kleine Areale behandelt werden können.

Das sagt die Kryolipolyse Expertin:

Dr. Natalie Keller ist Fachärztin für allgemeine Chirurgie & Spezialistin für Ästhetische Medizin und Lasertherapie. Im skin & beauty concept Institut in Osnabrück bietet die Anti-Aging-Expertin Kryolipolyse Behandlungen an und weiß, worauf ihre Patienten Wert legen:

„Viele Patienten wünschen eine Behandlung von Bauch oder Hüften. Zu einem schönen Oberkörper gehört aber auch der seitliche Brustbereich. Dort bilden sich sowohl bei Frauen als auch bei Männern im Laufe der Zeit Fettdepots.“

Die morphologisch geformten AGATE® Applikatoren werden häufig für die Behandlung eines Doppelkinns eingesetzt, eignen sich aber auch für Knie oder eben den seitlichen Brustbereich, beziehungsweise die BH-Zone. Die Spezialapplikatoren können sogar an kleineren Fettdepots des oberen Rückens angewendet werden. „Der Sommer bedeutet Bikini, Trägertops und kurze Kleider. Mit AGATE® können die entscheidenden Bereiche gezielt mit Kälte behandelt werden.“

Dr. med. Natalie Keller

Dr. med. Natalie Keller,
Fachärztin für Allgemeine Chirurgie & Spezialistin für ästhetische Medizin und Lasertherapie

Wie läuft die Behandlung ab?

Eine Kryolipolyse Behandlung dauert etwa 60–80 Minuten. Hüften oder Schenkel lassen sich in dieser Zeit synchron behandeln, für den Rückenbereich muss man unter Umständen die doppelte Zeit einplanen, da die Spezialapplikatoren nur einzeln einsetzbar sind.

Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch wird ein individueller Behandlungsplan entworfen. Je nach Indikation kann die Behandlung mehr als eine Sitzung in Anspruch nehmen: „Ein Doppelkinn benötigt in der Regel eine Nachbehandlung“, so die Expertin. Da das Kinn eine besonders sensible Zone ist, führen zwei kürzere Anwendungen insgesamt zu einer höheren Zufriedenheit des Patienten.

ICE AESTHETIC® Standorte, die eine Behandlung mit den AGATE® Applikatoren anbieten: