Wo liegen die Unterschiede zwischen einer Behandlung beim Arzt und beim Kosmetikstudio?

Oft werden Kryolipolyse-Behandlungen von Anbietern mit Personal ohne jede medizinisch qualifizierte Ausbildung angeboten, wie beispielsweise von Friseuren, Fitnesstrainern und Kosmetikern. Ein Zertifikat über eine Schulung beim Gerätehersteller soll Kompetenz vorspiegeln.

Wir empfehlen, zur eigenen Sicherheit, eine Kryolipolyse-Behandlung nur durch medizinisch ausgebildetes Personal durchführen zu lassen. Die Kryolipolyse ist zwar eine sehr nebenwirkungsarme Behandlung, aber keineswegs nebenwirkungsfrei. Auch müssen spezielle Risikofaktoren sicher ausgeschlossen werden. Bei Personen mit bestimmten akuten oder chronischen Erkrankungen kann eine Kryolipolyse Behandlung unter Umständen sogar gesundheitliche Folgen haben.

ICE AESTHETIC® arbeitet ausschließlich mit Fachärzten zusammen, nimmt sich für jeden Kunden sehr viel Zeit und führt immer einen umfangreichen Check vor jeder Behandlung durch. Außerdem wird ausschließlich zertifizierte Medizintechnik eingesetzt. Diese Geräte werden ausführlichen Tests unterzogen und sind nur beim Facharzt zu finden. Zum Wohle der Gesundheit!