Termine & Kontakt

Große Neueröffnung von ICE AESTHETIC in Berlin – Prenzlauer Berg

ICE AESTHETIC Prenzlauer Berg Berlin

Große Neueröffnung von ICE AESTHETIC in Berlin – Prenzlauer Berg

ICE AESTHETIC Prenzlauer Berg Berlin

Mit Kryolipolyse lässt sich Körperfett gezielt durch Kälte behandeln, eine schmerzfreie Behandlung, die immer beliebter wird. Am 29. Mai 2017 eröffnete ICE AESTHETIC® neben der bestehenden Gründungsfiliale in Berlin-Charlottenburg eine weitere exklusive Filiale im Herzen Berlins, im Prenzlauer Berg. Die Kryolipolyse-Behandlungen werden von einem erfahrenen Team, welches u.a. aus einer Heilpraktikerin besteht und bereits Hunderte Behandlungen durchgeführt hat, vorgenommen. Zum Einsatz kommt mit dem CRISTAL®-System die Kryolipolyse-Maschine eines namhaften europäischen Medizintechnikherstellers.

„Mit dem neuen Standort erweitern wir das Angebot an möglichen Körperbehandlungen im Prenzlauer Berg“, sagt Claudio Gasperi, Geschäftsführer von ICE AESTHETIC® zur Expansion. Neben Standorten in Berlin bietet ICE AESTHETIC® seine Dienstleistungen sowohl in Metropolen deutschlandweit als auch in Österreich, der Schweiz und Spanien an. Im Prenzlauer Berg kooperiert ICE AESTHETIC® mit tattoolos, dem größten deutschen Anbieter für hautschonende professionelle Tattooentfernungen.

Kryolipolyse und Stoßwellenbehandlungen für Fettzellen

Fettzellen sind anfälliger für Kälteeinwirkung als andere Zellen. Sie gefrieren bei einer höheren, für die Haut und andere Zellen unkritischen Temperatur. Bei der Kryolipolyse werden Fettzellen mit speziellen Applikatoren gezielt lokal mit Kälte behandelt. Dazu wird eine Fettwulst in das Kryolipolyse-Gerät eingesaugt und darin etwa eine Stunde kontrolliert auf Temperaturen um den Gefrierpunkt gekühlt. Weitere Informationen über die Kryolipolyse-Behandlung unter www.ice-aesthetic.de/kryolipolyse

Um den Effekt zu verbessern, kombiniert ICE AESTHETIC® als einer von wenigen Anbietern in Deutschland die Kryolipolyse mit der Stoßwellen-Behandlung, auch akustische Wellentherapie (AWT®) genannt. „Die kurzen und kräftigen Impulse lockern das Gewebe nach der Kältebehandlung intensiver auf als eine manuelle Massage und werden von unseren Kunden als angenehmer empfunden,“ so Dr. Aaron W. Baur, Gründer und Geschäftsführer von ICE AESTHETIC®. Die Stoßwellentherapie wird auch für Hautstraffungen und Cellulite-Behandlungen genutzt.

Weiterführende Informationen zum Kryolipolyse-Zentrum von ICE AESTHETIC® in Berlin – Prenzlauer Berg unter www.ice-aesthetic.de/kryolipolyse-berlin-prenzlauer-berg/