Termine & Kontakt

Messeauftritte: ICE AESTHETIC auf der Jahrestagung der DGPRÄC / ÖGPÄRC / VDÄPC und der EADV

kryolipolyse

Messeauftritte: ICE AESTHETIC auf der Jahrestagung der DGPRÄC / ÖGPÄRC / VDÄPC und der EADV

ICE AESTHETIC war vom 14. – 17. September gleich auf zwei Messen gleichzeitig vertreten. Zum Einen auf der Jahrestagung der DGPRÄC / ÖGPÄRC / VDÄPC für Ästhetische Chirurgen, zum Anderen mit Gerätehersteller Deleo auf der EADV (European Academy of Dermatology and Venerology). ICE AESTHETIC konnte auch diesen Monat wieder einen gesunden Zuwachs an Kunden und Partnern verzeichnen – das macht das Unternehmen zum idealen Partner für Fachärzte, die ihr Portfolio um non-invasive Behandlungsmethoden erweitern wollen.

DGPRÄC / ÖGPÄRC / VDÄPC in Graz, Österreich

Die Messe setzte sich zusammen aus der 48. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen, der 55. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie und der 22. Jahrestagung der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen. Bei den Fachärzten vor Ort stießen die Angebote von ICE AESTHETIC auf große Resonanz. Der Messeauftritt punktete mit einem anschaulichen Corporate Design und Vorführgeräten. Hier konnten sich Ärzte informieren und die Kryolipolyse Geräte in Aktion begutachten. „Wir haben zahlreiche gute Gespräche mit den Standbesuchern geführt und konnten den Wert unserer Leistungen gut vermitteln“, erklärt Geschäftsführer Claudio Gasperi.
Ein zusätzliches Highlight war der Vortrag von Dr. med. Rolf Bartsch, ICE AESTHETIC Partner in Wien. Mit seinem Vortrag „Hitze vs. Kälte“ informierte er die interessierten Besucher über die Stärken und Nachteile des Kryolipolyse Verfahrens und den Trend der non-inasiven Behandlungsmethoden.

Gemeinsamer Messeauftritt auf der EADV in Genf, Schweiz

 

Auf der European Academy of Dermatology and Venerology war ICE AESTHETIC zusammen mit Gerätehersteller Deleo aus Frankreich vertreten. Auf der internationalen Messe mit Teilnehmern aus allen Kontinenten konnten die beiden Partner den Fachbesuchern einen vielfältigen Mix aus Gerät-, Konzept- und Marketingleistungen präsentieren.  Die Kryolipolyse und LED Technologie stießen auch hier auf ein hohes Interesse seitens der Besucher. Was die Verpflegung der Gäste anging, so legte hier ganz klar Deleo den kulturellen Schwerpunkt und reichte mit Käse und Baguette, sowie Champagner am späten Nachmittag die classiques par excellence.
Jedoch wurde auch inhaltlich viel Hochkarätiges geboten, u.a. der Vortrag „Non-Invasive Body Contouring“ mit Dr. Klaus Fritz aus Landau und Dr. Gerhard Sattler aus Darmstadt, die die medizinische Kryolipolyse mit ihrem Fachwissen beleuchteten.

Für weitere Informationen über die Kryolipolyse klicken Sie hier.